Nach oben

Was Engel für den Menschen bedeuten

Liveberaterin Larissa: Was Engel für den Menschen bedeuten

Es ist nicht genau bekannt, wann die Menschen zum ersten Mal einen Engel zu Gesicht bekamen bzw. sich ihrer Unterstützung sicher waren. Und doch muss es sich um einen langen Zeitraum handeln, denn ein Leben ohne Engel, ihre Unterstützung und Führung kann man sich kaum noch vorstellen. Es versteht sich fast von selbst, dass die Menschen mehr über die Heerscharen Gottes in Erfahrung bringen möchten. Immer mehr Details sind im Laufe der Jahrhunderte über sie festgehalten worden, sodass man heute recht viel über sie zu berichten weiß.

Wer sind sie, die Engel?

Schaut man sich in den verschiedenen Religionen um, wird man feststellen, dass sie bei allen von ihnen vorkommen. Denn diese Geistwesen sind von Gott, dem Schöpfer, erschaffen worden. Sie unterstehen einzig seinem Kommando. Sie vermitteln zwischen ihm und den Menschen. Sie überbringen seine Botschaften, seine Gebote. Und noch mehr, denn sie sind auch in der Lage, Energien und Symbole aus den höheren Dimensionen für uns verfügbar zu machen.

Die Engelwesen leben in einer Art Hierarchie. So gibt es die Erzengel, die Gott am nächsten stehen. Man könnte sie auch als die Anführer der Engelscharen bezeichnen. Trotz allem wurde jedem von ihnen eine konkrete Aufgabe zugeteilt. Zu diesen Aufgaben gehören das Gesundheitswesen, die Lehren der Erkenntnis und natürlich der Schutz der von Gott erschaffenen Wesen.

Fragt man sich, wie die Himmelswesen mit den Menschen kommunizieren, wird man feststellen, dass die meisten Menschen keinen Kontakt zu ihnen aufnehmen können. Es bedarf eines Engel-Mediums, um sie direkt zu kontaktieren. Wer also konkrete Fragen an ein bestimmtes Engelwesen stellen möchte, ist auf das Medium angewiesen. Jedoch ist es jedem möglich, nach Engelszeichen Ausschau zu halten. Auch mit diesen geben sie uns ganz konkrete Hinweise.

Wie können die Engelsymbole eingestuft werden?

Die Symbole lassen sich den einzelnen Engeln zuordnen. So kann genau festgestellt werden, welche Qualität die gesendete Energie hat.

• Die Erzengelsymbole sind zunächst einmal vorrangig Kraftspender und Blockadenlöser. Sie spenden Trost, sorgen für Harmonie und sind in der Lage, die körpereigenen Kräfte zur Stärkung zu aktivieren.

• Die Symbole des Erzengel Michaels sind das Schwert und die Waage. Sie stehen für Schutz, aber auch Gerechtigkeit.

• Erzengel Gabriel sorgt für Licht und Erkenntnis. So ist sein Symbol die Laterne.

• Die Gesundheit des Menschen liegt Erzengel Gabriel besonders am Herzen, sodass er mit einer gefüllten Phiole dargestellt wird bzw. sich dadurch bemerkbar machen kann.

• Die Flamme ist das Zeichen von Erzengel Uriel. Doch besitzt er noch zwei weitere Zeichen, das Schwert und die Harfe. Mit Flamme und Schwert wird das Göttliche verteidigt. Mit der Laute zeigt er auf, dass jedem Kampf auch eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit folgt.

Dies sind nur einige Beispiele. Doch wird man viele Zeichen auch in der Natur finden können. So werden Federn, Wolkenbilder, aber auch ungewöhnliche Wetterphänomene als Zeichen angesehen. Zeichen, die uns aufrütteln, beschwichtigen oder trösten sollen. Es liegt an uns, diese Zeichen zu finden. Gelegt werden sie vermutlich in hoher Anzahl. Sie jedoch zu finden, bedarf eines wachsamen Auges und eines glaubenden Geistes.

Die Schutzengel, was ist mit ihnen?

Jeder Mensch besitzt seinen eigenen Schutzengel. Dieser begleitet ihn sein Leben lang, um ihn in wörtlich jeder Situation zur Seite stehen zu können. Es ist sinnvoll zu versuchen, mit dem Schutzengel Kontakt aufzunehmen. Ja, auch Schutzengel können sich über den direkten Kontakt freuen, dankbar für ihn sein. Sicherlich sind sie stolz auf ihre Aufgabe. Doch wissen wir selber, dass sie viel mehr Spaß macht, wenn man darum weiß, dass sie dankbar und in Liebe angenommen werden kann.

Doch sind sie nicht nur an unserer Seite, um uns in unserer spirituellen Entwicklung zu unterstützen. Vielmehr ist es oftmals so, dass sie uns zeigen, dass die meisten Aufgaben und Lehren freudig, fast spielerisch erlernt werden können. Nicht immer sollten wir das Leben so dramatisch und ernst nehmen, wie es so oft getan wird. Wenn wir sein sollen wie die Kinder, dann sollten wir die Kunst der Schutzengel annehmen, neugierig sein, voller Freude sein und bereit sein, die Welt aus den Angeln zu heben.

Sie zweifeln immer noch an den Engeln? Dann machen Sie sich auf den Weg der Achtsamkeit. Öffnen Sie Ihre Augen für die Feinheiten, die neuen Dinge, die das Leben jeden Tag für jeden von uns bereit hält. Werden Sie achtsam, damit Sie die kleinen Hinweise sowie die kleinen und großen Zeichen nicht verpassen.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Liveberaterin Larissa

Ich berate Sie Live am Telefon und möchte Ihnen helfen, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu verstehen. Nichts bleibt mir verborgen. Ihr persönliches Glück liegt mir am Herzen.

Hier mehr über Larissa erfahren


Hotlines
0900 515 24402
(€ 2.17/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 310 2056
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze
0901 576 657
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
901 282 68
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK